Der Weg zum Brandenburger Umweltsiegel
Der Weg zum Brandenburger Umweltsiegel

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der UBM GmbH

 

1 Geltungsbereich 

Diese Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für die Durchführung von offenen Seminaren, Lehrgängen und Trainingsveranstaltungen (überbetriebliche Weiterbildung) der Umweltbüro Dipl.- Ing. Mulisch GmbH (UBM GmbH) in ihren Niederlassungen oder in externen Veranstaltungsräumen. 

 

2 Teilnahme 

Die Veranstaltungen der UBM GmbH stehen jedem Interessenten offen. 

 

3 Anmeldung 

Anmeldungen sind möglichst frühzeitig, spätestens bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, schriftlich an die UBM GmbH zu richten. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald sie vom Veranstalter schriftlich bestätigt wird. Bei Veranstaltungen mit dem Hinweis „Termin nach Vereinbarung“ erfolgt eine individuelle Terminabsprache mit den angemeldeten Teilnehmern. 

Unangemeldetes Erscheinen zu einer Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko. Ein Recht auf Teilnahme an Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl erfolgt nicht. 

 

4 Zahlungsbedingungen 

Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt unter Angabe der Rechnungsnummer, des Veranstaltungstermins und des Veranstaltungsortes auf das in der Rechnung genannte Konto der UBM GmbH. 

Die Teilnahmegebühr versteht sich, wenn nicht ausdrücklich anders angewiesen, immer zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

Für im Veranstaltungsprogramm ausgewiesene Prüfungen werden, sofern nicht ausdrücklich anders genannt, separate Prüfungsgebühren der UBM GmbH oder externer Prüfer (IHK etc.) erhoben. 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet keine Übernachtung. 

 

5 Abmeldung 

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. 

Bei Abmeldungen, die später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der UBM GmbH eingehen, werden 50% der Teilnahmegebühr als Stornokosten fällig. 

Bei Abmeldungen, die später als eine Woche vor Veranstaltungsbeginn bei der UBM GmbH eingehen, bei Fernbleiben von der Veranstaltung oder bei Abbruch der Teilnahme, ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. 

Dem Teilnehmer steht der Nachweis offen, dass der UBM GmbH aus der Abmeldung kein oder nur geringer Schaden entstanden ist. 

Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

 

6 Durchführung 

Die Veranstaltung wird entsprechend dem veröffentlichten Programminhalt, den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und den 

anerkannten Regeln der Technik durchgeführt. 

Die UBM GmbH behält sich den Wechsel von Referenten und/oder eine Verlegung bzw. Änderung im Programmablauf vor, sofern dieses das Veranstaltungsziel nicht grundlegend verändert. 

Ein Anspruch auf Veranstaltungsdurchführung durch einen bestimmten Referenten bzw. an einem bestimmten Veranstaltungsort besteht nicht. 

 

7 Haftung 

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, welche die UBM GmbH zu vertreten hat, ausfallen, so werden lediglich bezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 

Für Schäden, welche die UBM GmbH zu vertreten hat, haftet sie - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur insoweit, als ihr Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. 

 

8 Änderungen und Ergänzungen der vorstehenden AGB 

Änderungen und/oder Ergänzungen der vorstehenden AGB bedürfen der Schriftform und sind nur nach Bestätigung der UBM GmbH wirksam. 

 

9 Erfüllungsort/Gerichtsstand 

Erfüllungsort ist der dem Teilnehmer schriftlich mitgeteilte Veranstaltungsort. 

Der Gerichtsstand für alle aus der Buchung entstehenden Rechtsstreitigkeiten gegenüber Kaufleuten im Sinne des HGB ist Potsdam. 

 

10 Datenschutz 

Im Hinblick auf die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes weisen wir darauf hin, dass die Angaben unserer Teilnehmer gespeichert werden, um ihnen Prospekte, Programme und Seminarinformationen der UBM GmbH zusenden können. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 

Aktuelles

Die Seminare werden ab Februar 2017 in unseren Seminarräumen auf dem Mediengelände in Potsdam-Babelsberg angeboten. Anmeldungen nehmen wir laufend entgegen. Die Seminare werden auch als Konvoi-Veranstaltung durchgeführt.

=> Seminar- und Beratungskosten / Fördermittel

Die Termine zu den Vor-Ort-Beratungen zum Brandenburger Umweltsiegel vereinbaren Sie individuell unter Tel. 0331 7212040.

Flyer zum Brandenburger Umweltsiegel
Flyer Brandenburger Umweltsiegel.pdf
PDF-Dokument [523.2 KB]
Broschüre Brandenburger Umweltsiegel
Broschuere_Brandenburger_Umweltsiegel.pd[...]
PDF-Dokument [580.9 KB]

Die Umweltbüro Dipl.-Ing- Mulisch GmbH beschäftigt in den Jahren 2016-2018 zwei Innovationfachkräfte. Hierdurch sollen Innovationen in dem Betrieb eingeführt und der Arbeitseinstieg für Absolvent*innen erleichtert werden. Diese Maßnahmen werden von dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und dem Land Brandenburg gefördert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Umweltbüro Mulisch GmbH 2017